Kino oder Couch

Kino oder Couch

Lilli Hollunder & René Adler - Trash-TV ist für mich Volksverblödung

Audio herunterladen: MP3

In dieser Folge gibt es nicht nur einen, sondern gleich zwei tolle Gäste und die sind sogar miteinander verheiratet. Lilli Hollunder ist Schauspielerin, Podcasterin und seit Kurzem auch Buchautorin, ihr Mann René Adler ist ehemaliger Bundesliga- und Nationaltorwart und mittlerweile erfolgreicher Unternehmer. Steven findet heraus, warum René auf „Tin Cup“, „Happy Gilmore“ und Helge Schneider Filme steht. Lilli entlockt er das Geheimnis, warum sie schon mit sechs Jahren in Harrison Ford verliebt war und es immer noch ist. Gemeinsam schauen die Zwei gerne die „Star Wars“ Filme, Serien wie „The Boys“ oder Dokus wie „The Last Dance“ und warum bei „Big Little Lies“ die Meinungen ganz weit auseinander gehen, hört ihr hier.

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/KinooderCouch.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Jede Woche stellt Steven Gätjen die wohl wichtigste Frage - nämlich „Kino oder Couch“? Mit seinen Gästen plaudert er über Filme, Serien und das private Leben. Es geht um die größten Leinwandhelden, gefeierte Serien, den ersten Kinobesuch, Guilty-Pleasure-Filme, Couchlümmelei, private Einblicke und unterhaltsame Insides.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/KinooderCouch

von und mit Steven Gätjen

Abonnieren

Follow us