Kino oder Couch

Kino oder Couch

Klaas Heufer-Umlauf - „Die unendliche Geschichte“ ist das größte Kinoerlebnis meiner Kindheit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Klaas Heufer-Umlauf hat nicht nur als Kind, sondern auch als Erwachsener schon auf dem Glücksdrache Fuchur aus Michael Endes „Die unendliche Geschichte“ gesessen. Sein erstes Kinoerlebnis verbindet er nämlich mit genau diesem Film. Einige Jahre später hat dann „Das Meer in Mir“ mit Javier Bardem bei ihm einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sehr viel Wahrheit steckt seiner Meinung nach auch in Hape Kerkelings „Kein Pardon“. Klaas erzählt außerdem, wie er sich gemeinsam mit Kiefer Sutherland in München gelangweilt hat, was er an „Six Feet Under - Gestorben wird immer“ so schätzt, wie er über Janice aus „Die Sopranos“ denkt und warum er von Helge Schneider und Stefan Raab beeindruckt ist.
Diese Folge wird dir präsentiert von Disney+.
Streamen auf Disney+. Alles, was du liebst. Alles an einem Ort. Jetzt anmelden unter www.DisneyPlus.com.

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/KinooderCouch.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Jede Woche stellt Steven Gätjen die wohl wichtigste Frage - nämlich „Kino oder Couch“? Mit seinen Gästen plaudert er über Filme, Serien und das private Leben. Es geht um die größten Leinwandhelden, gefeierte Serien, den ersten Kinobesuch, Guilty-Pleasure-Filme, Couchlümmelei, private Einblicke und unterhaltsame Insides.

von und mit Steven Gätjen

Abonnieren

Follow us