Kino oder Couch

Kino oder Couch

Christiane Stenger – Misserfolg ist eine Chance besser zu werden

Audio herunterladen: MP3

Heute zu Gast ist Autorin und Moderatorin Christiane Stenger. Absolut verliebt ist sie in den Film „Moulin Rouge!“ und verfolgt auch bis heute die weiteren Werke von Regisseur Baz Luhrmann. Bei Serien empfiehlt sie meist die, die sie gerade zu Ende geschaut hat, in diesem Fall sind es „Euphoria“ und „Fleabag“. Mit nur 16 Jahren wurde Christiane Gedächtnisweltmeisterin und das schon zum vierten Mal. Heute arbeitet sie an ihrem großen Traum der Schauspielerei und schaut auch Kollegen sehr gerne zu, vor allem auf der Kinoleinwand. Wie ihre Eltern feststellten, dass sie ein hochbegabtes Kind mit überdurchschnittlichem IQ haben und warum Christiane trotzdem richtig ungerne in die Schule ging und warum sie immer versucht hat, nicht aufzufallen, erfahrt ihr hier. Ein Gespräch über das Einbilden von Krankheiten, den Umgang mit Zeit und das Textlernen.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Jede Woche stellt Steven Gätjen die wohl wichtigste Frage - nämlich „Kino oder Couch“? Mit seinen Gästen plaudert er über Filme, Serien und das private Leben. Es geht um die größten Leinwandhelden, gefeierte Serien, den ersten Kinobesuch, Guilty-Pleasure-Filme, Couchlümmelei, private Einblicke und unterhaltsame Insides.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/KinooderCouch

von und mit Steven Gätjen

Abonnieren

Follow us